Duschzelte & Umkleidezelte

Praktisch und vielseitig nutzbar: Duschzelte bieten mehr Privatsphäre, Komfort und sind die perfekte Ergänzung für den Campingurlaub in der Natur und den Garten.

Hochwertige Duschzelte, Umkleidezelte & Toilettenzelte

Zelten ohne sanitäre Anlagen stellt viele vor die Herausforderung der fehlenden Privatsphäre. Multifunktional einsetzbare Umkleide- und Duschzelte sind da die Lösung! Sie bieten genügend Privatsphäre und den nötigen Platz, wenn die sanitären Anlagen eines Campingplatzes oder die Umkleide nicht in der Nähe sein sollten. Auch als Toilettenzelt sind sie nutzbar. Wichtig ist, dass Dusch- und Umkleidezelte blickdicht sind und somit vor ungewollten Blicken schützen. Dafür sorgt beim Pop Up Duschzelt sowie Dusch- und Umkleidezelt die Silberbeschichtung im Zeltinneren, die eine Silhouetten-Bildung selbst bei Beleuchtung in der Nacht verhindert. Ein passender, separater Zeltboden schützt vor matschigem Untergrund. Dieser kann nach Bedarf aber auch abgenommen werden.

Die kleinen Details unterscheiden Duschzelte von regulären Campingzelten. Praktische Aufbewahrungstaschen für Pflegeprodukte, eine Halterung für Handtücher und Toilettenpapier, eine abnehmbare Dachabdeckung für optimale Luftzirkulation und Zeltöffnungen zum Durchreichen von Duschbrause, Handtücher & Co. sorgen für einen entspannten Campingurlaub in der Natur. Moskitonetze schützen dabei rund um die Uhr vor Insekten – auch in der Nacht. Die großzügige Grundfläche sowie angenehme Stehhöhe runden dabei den nötigen Komfort der mobilen Duschkabine ab.

Skandika Pop-Up Duschzelt
Skandika Pop-Up Duschzelt

Duschzelte gibt es sowohl als Pop Up Duschzelt, als auch Duschzelt mit bereits bekannten Fiberglas-Zeltstangen, das wie ein reguläres Campingzelt aufgebaut wird. Der Vorteil von Pop Up Duschzelten liegt darin, dass sie binnen weniger Sekunden aufgebaut, sofort einsatzbereit und besonders leicht im Gewicht und Transport sind.   

Perfekt für Camping & den Garten: Gerätezelte

Ein Gerätezelt bietet Platz für all die Dinge, die im eigentlichen Campingzelt keinen Platz zum Aufbewahren finden: Dazu zählen zum Beispiel Campingmöbel, wenn kein separater Wohnbereich vorhanden ist, oder Wander- und Trekkingausrüstung. Aber nicht nur beim Camping, sondern auch im heimischen Garten sind Gerätezelte ideale Begleiter zum Lagern von Habseligkeiten. Als Gerätezelt bieten Sie Platz für Outdoor Möbel für den Garten, Pflanzen in der kühleren Jahreszeit, Spielsachen der Kinder und vieles mehr.

Was dich auch interessieren könnte