Glüh-Gin aus dem Dutch Oven

Eine fruchtige Alternative zum Glühwein.

  • Zubereitungszeit: 5 Minuten
  • Zeit gesamt: 20 Minuten
  • Schwierigkeit: Leicht

Um etwas Abwechslung in deine Weihnachtszeit zu bringen, haben wir ein leckeres Glüh-Gin-Rezept aus dem Dopf für dich – eine fruchtige Alternative zum Glühwein aus dem Dutch Oven.

Zutaten für 8 Tassen:

  • 1 l naturtrüber Apfelsaft
  • 0,5 l Cranberrysaft
  • 0,5 l Johannisbeersaft
  • 4 Zimtstangen
  • 4 Sternanis
  • 6 Nelken
  • 4 Bio-Orange
  • 400 ml Gin

Zubereitung:

  1. Halbiere zwei Orangen und presse sie aus. Wasche die anderen beiden Orangen heiß ab und schneide sie in Scheiben.
  2. Mische die Säfte sowie die Gewürze im Dutch Oven und koche alles auf. Gib die Orangenscheiben hinzu und entferne 2-3 Briketts unter dem Dopf. Lass den Fruchtpunsch für etwa 10 Minuten ziehen.
  3. Anschließend wird der Gin mit dem Saft vermengt und auf Tassen aufgeteilt.
Dutch Oven Glüh-Gin in Emaille Tasse

Für eine besondere Süße kannst du nach Geschmack noch etwas Honig hinzugeben. Möchtest du das Getränk mit deiner ganzen Familie genießen, gibst du den Gin einfach später hinzu. Der Früchtepunsch schmeckt nämlich auch ohne Gin hervorragend – genau das Richtige in der kalten Jahreszeit mit vielen weihnachtlichen Gewürzen. 

Tipp: Das Glüh-Gin-Rezept eignet sich für unseren 5,5 Liter Dutch Oven – kann aber nach Belieben natürlich an andere Größen angepasst werden. Glühe ca. 8-10 Briketts durch und lege sie unter den Dutch Oven.

Weitere Dutch Oven Rezeptideen