7 Vorteile von Cardio Training

Positive Effekte von Cardio Training für deine Gesundheit

Cardio Training steigert deine allgemeine Ausdauer – oft mit Hilfe von Fitnessgeräten. So bleibst du rundum fit. Ausdauertraining hat darüber hinaus noch viele Vorteile für dein generelles Wohlbefinden. Ob für Herz, Gehirn, Immunsystem oder Muskulatur, wir erklären dir hier die wichtigsten Vorteile von Cardio Training. Dieses wirkt sich demnach auf eine Menge deiner Körperfunktionen aus sowie deine Gesundheit.

1. Stärkung deiner Muskulatur

Ausdauertraining hilft dir sowohl dabei, deine Muskulatur zu stärken als auch Körperfett zu verbrennen. Dadurch wird der Fettstoffwechsel angeregt. Somit eignet sich Cardio Training gleichzeitig für die Fettverbrennung, wenn du Gewicht verlieren möchtest. Durch regelmäßiges Training wird außerdem deine Muskulatur leistungsfähiger, wodurch sie sich nach dem Training schneller regeneriert. So fühlst du dich nach deinem täglichen Workout schneller erholt und deine Regenerationszeit verkürzt sich.

2. Erhöhung deines Lungenvolumens

Einer der wichtigsten Vorteile von Cardio Training ist die Erhöhung deines Lungenvolumens, da du an diesem bemerkst, dass du deine Ausdauer durch das Training verbessert hast. Ein höheres Lungenvolumen versorgt deinen ganzen Körper effektiver mit Sauerstoff. Du nimmst also durch das Einatmen mehr Sauerstoff auf. Das liegt daran, dass deine Lunge durch das Ausdauertraining besser arbeitet. Dadurch bist du nicht mehr so schnell aus der Puste und steigerst deine allgemeine Fitness.

Das siehst du dann bei alltäglichen Tätigkeiten wie Treppensteigen. Du kommst dadurch nicht mehr so kaputt im vierten Stock an.

Treppensteigen
Cardio Training erleichtert die alltägliche Bewegung

3. Positive Auswirkung auf dein Wohlbefinden

Beim Training schüttest du bekanntlich das Glückshormon Serotonin aus. Dadurch wirkt sich Sport auf dein allgemeines Wohlbefinden aus. Das gilt natürlich nicht bloß für das Cardio Training. Bei regelmäßigem Sport jeglicher Art wird Stress abgebaut. So ist es durchaus möglich, dass Stimmungsschwankungen reduziert werden und du zusätzlich besser schläfst. Du merkst schnell, dass du durch regelmäßiges Training ausgeglichener und ruhiger wirst.

Durch diesen positiven Effekt betreiben immer mehr Leute Frühsport. So starten sie positiv in den Tag und stellen sich gelassener Herausforderungen.

4. Sekung deiner Herzfrequenz

Regelmäßiges Cardio Training senkt die Herzfrequenz und erhöht zeitgleich das Schlagvolumen. Dadurch nimmt der Blutdruck ab. Das spiegelt sich auch darin wider, dass du mithilfe von Ausdauertraining Durchblutungsstörungen vorbeugst. Auch dieser Effekt minimiert die Regenerationszeit, da dein Puls wieder schneller sinkt. Somit arbeitet dein Herz effektiver und wird stärker.

Der positive Nebeneffekt: Durch Cardio Training verringerst du das Risiko an Herz-Kreislauf-Problemen zu erkranken.

Zusätzlich merkst du an dem gesenkten Puls sehr deutlich, dass dein Training Früchte trägt. Du spürst, wie deine Herzfrequenz bei bestimmten Übungen nicht mehr so hoch ist wie noch am Anfang. So siehst du genau, dass sich dein Körper allmählich an die sportliche Aktivität anpasst.

5. Verbesserung deiner Durchblutung

Du hast sicherlich auch schon bei Langstreckenflügen davon gehört: Ist man lange nicht in Bewegung, wird das Thromboserisiko erhöht. Cardio Training senkt das Risiko, eine Thrombose zu bekommen. Das liegt daran, dass sich deine Anzahl an Blutkörperchen erhöht. Die bessere Sauerstoffzufuhr und eine bessere Versorgung deiner Organe senkt das Risiko, dass Blut gerinnt oder dieses zu langsam durch deine Gefäße fließt. Generell solltest du dich regelmäßig bewegen, da zu wenig Bewegung das Risiko einer Thrombose deutlich erhöht.  Dein Körper hält durch eine bessere Durchblutung darüber hinaus einer höheren Belastung stand.

6. Stärkung deines Immunsystems

Durch Cardio Training stärkst du dein Immunsystem, da dieses dadurch mehr Antikörper bildet. Das bedeutet, dass dein Körper besser in der Lage ist, Viren oder Bakterien abzuwehren. Das macht dich weniger anfällig für eine Erkältung oder schwerwiegendere Krankheiten. Deine Gesundheit wird durch Ausdauertraining im Allgemeinen verbessert.

7. Erhöhung deiner Konzentration

Wie die anderen Organe und Körperteile profitiert auch dein Gehirn von einer besseren Durchblutung. Daraufhin wird deine Konzentration erhöht. Ein besonders toller Nebeneffekt, wenn du Frühsport betreibst. So startest du mit voller Konzentration in den Tag.

Frau am Laptop
Konzentrierter Arbeiten durch Cardio Training

Insgesamt stärkt das Training dein Herz-Lungen-System und optimiert die jeweiligen Funktionen. Du merkst nach regelmäßigen Trainingseinheiten eine Steigerung deines Wohlbefindens und deiner generellen Gesundheit. Darüber hinaus hilft dir Cardio Training bei der Fettreduzierung und bei Stressabbau durch die Ausschüttung von Serotonin.

Tipp: Zu den beliebtesten Cardio Geräten, die deine Ausdauer steigern, zählen unter anderem Ergometer, Rudergeräte, Crosstrainer sowie Laufbänder.