Ein Tunnelzelt bietet aufgrund der Konstruktion sehr viel Platz – bis zu 12 Personen finden in unseren Tunnelzelten komfortabel Platz. Ein wahres Raumwunder wartet darauf, entdeckt zu werden!

Tunnelzelte für 2 bis 12 Personen

Tunnelzelt – Einfacher Aufbau

Durch den einfachen Aufbau lässt sich der Urlaub und die Auszeit vom Alltag schnell starten. Zeltstangen – mindestens zwei, je nach der Größe des Tunnelzeltes – werden parallel zueinander in Bögen über das Zelt gespannt. Dadurch, dass es keine Querstangen gibt, benötigt das Zelt aber unbedingt eine gute Abspannung. Es ist also nicht wie das Kuppelzelt ein freistehendes Zelt. 

Um Stabilität zu gewährleisten, sollte hier das Zelt definitiv längs und quer abgespannt werden. Es muss also ungefähr mit dem doppelten Platz des Zeltes gerechnet werden. Ist dies erledigt, bietet das Tunnelzelt unglaublich viel Platz und Erholung vom Alltag.

Auch, wenn das Gewicht und Packmaß bei den größeren Tunnelzelten vergleichsweise zu anderen Zelten relativ groß ausfällt – der enorme Platzvorteil durch die Steilwände stellt einen großen Vorteil dar.

Kleiner Tipp: Das Zelt sollte immer mit der schmaleren Seite in Windrichtung aufgestellt werden. So wird die Windstabilität gewährleistet und der Wind hat weniger Angriffsfläche.

Tunnelzelte bieten sehr viel Platz

Tunnelzelte – Fast wie ein Ferienhaus

Dadurch, dass diese Form von Zelt einem Tunnel gleicht, sind die Wände steil abfallend. Das bedeutet, dass hier wenig Platz verloren geht und die Größe des Zeltes voll ausgeschöpft wird. So gut wie im kompletten Zelt kannst du problemlos stehen, was es zu einem sehr komfortablen Ferienbegleiter macht. Die Stehhöhe in Tunnelzelten wird also voll ausgenutzt, somit eignet sich ein Tunnelzelt super für längere Aufenthalte.

Bei unseren größeren Tunnelzelten lassen sich die Räume individuell einteilen. So werden die verschiedenen Bereiche beispielsweise als Schlaf- oder Gemeinschaftsräume oder aber als Lagerraum für Equipment und Lebensmittel genutzt – quasi wie ein kleines Apartment. Somit bieten Tunnelzelte auch Rückzugsmöglichkeiten für etwas mehr Privatsphäre.

Einige unserer Tunnelzelte bieten aufgrund einer großen Apsis einen zusätzlichen Stauraum außerhalb des Wohn- und Schlafbereiches des Zeltes unter der Zeltplane. Diese Lagermöglichkeit spart im Zeltinneren eine Menge Platz, wodurch der „Wohnraum“ direkt größer wirkt und mehr Platz bietet.

Durch die verschiedenen Größen der Tunnelzelte, eignet sich diese Zeltform ideal für den Familienurlaub oder Ausflug mit Freunden. Außerdem können unsere Tunnelzelte durch Vorzelte leicht erweitert werden. So ist der Zelteingang geschützt und auch bei schlechtem Wetter bietet das Zelt eine Möglichkeit, draußen zu sitzen.

Unsere Tunnelzelte gibt es zusätzlich auch als Busvorzelte oder Autozelte, die auch ohne Fahrzeug aufgestellt werden können. So wird während des Urlaubs der Einkauf schnell erledigt, ohne vorher alles abbauen zu müssen. Auch einem schönen Ausflug in die Umgebung steht somit nichts im Wege! Alles, was getan werden muss, ist das Tunnelzelt vom Auto zu trennen und danach zu schließen.

Kein Wunder also, dass diese Zeltform neben dem Kuppelzelt immer beliebter wird. So bietet sie enorm viel Platz und aufgrund des einfachen Aufbaus beginnt das Campingabenteuer im Handumdrehen.

Das passende Camping Zubehör