Skip to main content
Kategorie: Zelte

Aufblasbares Zelt: In zehn Minuten zum Camping-Glück

Kinderleicht und in Rekordzeit aufgebaut – skandika stellt Manhattan Air-Rise vor


Monheim, 22. Mai 2013. Nie war der Zeltaufbau einfacher: Das neue Manhattan Air-Rise von skandika kommt ganz ohne Stangen aus und wird einfach aufgepumpt. In nicht einmal zehn Minuten kann eine Person so das komplette Schlafquartier herrichten. Praktisch sind auch die kompakten Abmessungen, denn ohne Gestänge wird das Camping-Gepäck automatisch handlicher und wiegt gerade einmal 26,6 Kilogramm. Dadurch wird das Manhattan Air-Rise zum entspannten Begleiter für Outdoor-Fans, egal ob sie allein, mit der Familie oder mit guten Freunden unterwegs sind.

Das Air-Rise-Prinzip ist so einfach, dass auch Kinder anpacken können: Auspacken, Abstecken, Aufpumpen, Einziehen – und der Urlaub kann beginnen! skandika liefert eine Luftpumpe mit, die zum Aufblasen auf die Ventile der Luftkanäle aufgesteckt wird. Beim Aufpumpen richtet sich das Manhattan Air-Rise von allein auf. Sobald es steht, werden Abspannseile mit Heringen im Boden verankert – wie bei herkömmlichen Modellen. Ebenso einfach funktioniert der Abbau: Die Ventile öffnen und die Luft entweicht von selbst.

Robuster und komfortabler Urlaubsbegleiter
Das geräumige Familienzelt bietet je nach Ausführung fünf bis sechs Personen Platz. Bei Bedarf kann auch der großzügige Wohnbereich als zusätzlicher Schlafplatz dienen. Besonderer Pluspunkt: Der stabile, fest eingenähte Boden schützt nicht nur vor Zugluft und Feuchtigkeit, sondern vor allem vor Insekten. Komfortabel ist zudem die Stehhöhe von 210 cm. Nicht zuletzt überzeugen die wasserdichten, reißfesten Materialien, die das Manhattan Air-Rise zu einem robusten, zuverlässigen Urlaubsbegleiter machen. In den Naturfarben Sand und Braun zeigt sich das Modell dabei in schlichtem Design. Das Zelt wird inklusive Luftpumpe und einem Reparatursatz geliefert

Erfahre hier mehr über das Manhattan Air-Rise