Skip to main content
< Zu Hause ist es doch immer am schönsten!
08.08.2018 11:00 Alter: 12 days
Kategorie: Fitness

Gina Lückenkemper und Max Rendschmidt

Die schnellsten Skandika-Testimonials aller Zeiten


Mit der Leichtathletin Gina Lückenkemper und dem Kanuten Max Rendschmidt gewinnt Skandika zwei bekannte Gesichter aus der Welt des Sports. Die beiden Spitzensportler stehen uns ab sofort als neue Testimonials zur Verfügung. „Gina und Max sind zwei junge, sympathische und erfolgreiche Sportler. Damit passen sie wunderbar zu unserer Marke“, freut sich unser Marketing-Chef Henrik über die Zusammenarbeit mit der frisch gebackenen Deutschen Meisterin über 100 Meter und dem aktuellen Weltcup-Sieger im Kajak-Einer über 1000 Meter.

Um ihre Trainingseinheiten für Kraft und Ausdauer noch abwechslungsreicher zu gestalten, bekommen die Ausnahme-Sportler Fitnessgeräte für ihren Trainingsalltag gestellt. Durch die große Produktauswahl an Fitnessgeräten bietet Skandika schon seit Jahren ein vielseitiges Sportprogramm für Hobby- und Profi-Sportler.

Schnell, schneller, Gina Lückenkemper

Geboren in Hamm, merkt die heute 21-jährige Gina Lückenkemper früh, dass ihr beim Laufen keiner das Wasser reichen kann. So startet sie als Jugendliche international durch und gewinnt 2015 den Junioreneuropameistertitel über 200 Meter. Bei den Europameisterschaften 2016 in Amsterdam folgt die Bronzemedaille über 200 Meter und mit der 4x100-Meter-Staffel. Einen persönlichen Glücksmoment erlebt die mehrfache Deutsche Meisterin bei den Weltmeisterschaften 2017 in London: Mit neuer persönlicher Bestleistung von 10,95 Sekunden ist sie die erste deutsche Sprinterin seit 26 Jahren, die unter 11 Sekunden blieb. Seit 2018 startet sie für Bayer 04 Leverkusen. Erst vor ein paar Tagen hat sie Silber über 100 Meter bei der Leichtathletik EM in Berlin geholt!

Max Rendschmidt ist mit dem Kanusport großgeworden

Vom Kanusport ist Max (24) schon früh begeistert. Sein erstes Rennen im Wildwasser bestreitet er bereits mit 6 Jahren. Mit 13 zieht er ins Sportinternat nach Essen, um sich vollständig auf den Kanu-Rennsport zu konzentrieren. Bei den Juniorenweltmeisterschaften 2011 belegt er im Einer-Kajak den zweiten Platz und gewinnt im Zweier-Kajak Gold. Weiter ging es bei den U23-Europameisterschaften mit einer Goldmedaille über 1000 Meter und einer Bronzemedaille über 500 Meter im Zweier-Kajak. Seit 2013 ist der sympathische Sportler in der Erwachsenenklasse angekommen. Die Bilanz: 3 goldene WM-Medaillen, 5 goldene EM-Medaillen und 2 Mal olympisches Gold. Die Kanusportgemeinschaft Essen ist der Heimatverein von Max Rendschmidt.

Zusammen sind wir ein starkes Team für den deutschen Spitzensport

Das Skandika-Team unterstützt Gina und Max mit Herz und Hand. Ob Vibrations-Platten, Cross-Trainer, Ergometer oder Rudermaschinen: Bei uns finden die beiden jungen Spitzensportler ganz bestimmt das passende Gerät für ihr persönliches Fitness-Programm. Je nach Anforderung in unterschiedlichen Größen und Leistungsstärken, für Anfänger und Fortgeschrittene. Wenn auch Ihr Unterstützung für euer Training sucht: Schaut mal in unseren Fitness-Bereich (LINK FITNESS) rein, findet das passende Gerät und startet schon bald Euer individuelles Training.