Skip to main content

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. 

2. Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

3. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

4. Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

5. Einsatz von Google AdWords Conversion-Tracking

Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren nach 90 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über deinen Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: www.google.de/policies/privacy/

6. Verwendung von Retargeting-Technologie der Facebook Inc.

Wir nutzen auf der skandika Website Facebook Retargeting Technologie. Dieses arbeitet mit einem ClearGif, das heißt einem 1x1 Pixel. Diese Pixel wird mit dem Besuch unserer Webseiten automatisch von deinem Browser mitabgerufen und baut eine Verbindung zu Facebook und dessen Servern in USA auf. Darüber wird an Facebook Ihr sogenannter http-Header (sprich die Informationen, die dein Browser beim Surfen im Internet standardmäßig den besuchten Webseiten mitteilt, wie deine IP-Adresse, Browser-Informationen, Website-URL, document referrer und user agent, wie z.B. Betriebssystem) übertragen, zudem ein eventuell auf Ihrem Rechner bereits vorhandenes Facebook Cookie und unsere Kundennummer bei Facebook (diese entspricht nicht Ihrer Kundennummer bei uns). Dies geschieht unabhängig davon, ob du bei Facebook-Mitglied und/ oder dort eingeloggt bist. Jede weitere Verarbeitung dieser Daten erfolgt alleine durch und bei Facebook. Soweit Facebook das Facebook-Cookie deinem Facebook-Konto zuordnen kann, nutzt es diese Information, um auf dich zugeschnittene Werbung per Werbebanner bei einem Besuch bei Facebook anzuzeigen. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre, entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook. Diese findest du unter anderem hier: www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und www.facebook.com/privacy/explanation

Falls Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen wollen, ist dies unter www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ möglich.

Wir teilen Facebook keinerlei Daten von Ihnen mit.

7. Verwendung von Tracking der Facebook Inc.

Wir nuzten auf der skandika Website Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook.
Facebook Inc.
1601 S. California Ave,
Palo Alto, CA 94304, USA
(“Facebook”)
So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des  Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und  Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.
Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine  Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten  von Facebook gespeichert  und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum  jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene  Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie  (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Du kannst  Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein  Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.


8. Verwendung von Retargeting-Technologie der Google Inc.

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc.  („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen  des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“,  Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es  ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten  können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf  Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat,  die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben  erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten  Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen.  Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene  Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den  Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/man...pt_out.asp
folgen.

9. Performance Advertising

Performance Advertising zeigt Werbung der skandika GmbH an. Im Auftrag der skandika GmbH können sogenannte Cookies eingesetzt werden, um Ihnen relevantere und nützlichere Werbung anzuzeigen. Die gesammelten Daten sind vollkommen anonym, d.h. es werden keinerlei Informationen, über welche Sie von uns identifiziert werden können, gespeichert. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und stellen sicher, dass die geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Mehr Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie www.performance-advertising.de/datenschutz. Performance Advertising hat sich der freiwilligen Selbstbeschränkung nach dem OBA-Rahmenwerk („Online Behavioural Advertising“) der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) angeschlossen. Wir statten Werbemittel unserer Targeting-Kampagnen mit dem Datenschutzinfo – Symbol aus, um Nutzern eine einfache Möglichkeit zur Information über verhaltensbasierte Werbung sowie zum Opt-out zu bieten. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Webseite der EDAA youronlinechoices.eu. Sie haben stets die Möglichkeit unserem System mitzuteilen, dass Ihre anonymen statistischen Daten für die Anzeigensteuerung nicht verwendet werden sollen. Bitte beachten Sie, dass Sie hierdurch weiterhin allgemeine und nicht auf Sie ausgerichtete Werbung angezeigt bekommen können. Wenn Sie nicht möchten, dass Performance Advertising Ihnen passenden Werbung anzeigt, können Sie dies über www.performance-advertising.de/opt-out/ deaktivieren.

10. Criteo

Für den Zweck der Anzeige zielgruppenspezifischer und interessenbasierter Werbung auf Webseiten innerhalb des Criteo-Werbenetzwerks nutzen wir den Criteo-Dienst (Criteo SA, Rue Blanche, 75009 Paris/Frankreich). Die dafür verwendeten Cookies bzw. Nutzerkennung lässt keinen Rückschluss auf Ihre Person zu, auch wird Ihre IP-Adresse nicht gespeichert. Sie können das Re-Targeting durch Criteo auf den von Ihnen genutzten Browsern verhindern, indem Sie der Anleitung unter www.criteo.com/de/privacy folgen. Bitte beachten Sie, dass hierfür ein Opt-Out-Cookie gesetzt wird.

11. Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.