Skip to main content
< Fitnesstraining während der Büroarbeit
31.03.2015 16:07 Alter: 3 yrs
Kategorie: Fitness

Home Run u. Office Bike gewinnen Red Dot Design Award

Multifunktionale Trainingsgeräte von skandika fitness überzeugen die Jury


Innovation, Vielseitigkeit und Design: dafür stehen die multifunktionalen Trainingsgeräte
von skandika fitness. Jetzt wurden das Laufband Home Run und das Sitzfahrrad Office Bike mit dem renommierten Red Dot Design Award ausgezeichnet.
„Wir sind stolz, dass unsere derzeit beliebtesten Trainingsgeräte nun auch eine internationale Fachjury begeistern konnten“, sagt Henrik Will, Brand Manager bei skandika. „Beide Modelle entsprechen dem Multitasking-Zeitgeist und sind flexibel im Alltag einsetzbar. Sie punkten sowohl im Arbeits-, Fitness- als auch im Wohnbereich – und zwar als Trainingsgeräte und Möbelstücke.“

Das Essener Unternehmen hatte sich zum ersten Mal um den Red Dot Design-Award beworben, der zu den international anerkanntesten Design-Auszeichnungen zählt und in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert. Insgesamt beurteilten die 38 Jury-Mitglieder aus 25 Nationen fast 5.000 Einreichungen aus 56 Ländern. Die skandika-Produkte sind das einzige prämierte Ergometer und das das einzige ausgezeichnete Laufband eines deutschen Herstellers.

Home Run: Work trifft Work-out
Auf diesem Heimtrainer werden Kopf und Körper gleichzeitig gefordert. Denn jetzt können Multitasker während des Trainings im Netz recherchieren und beim Power-Walking E-Mails schreiben. Das Home Run ist eine einzigartige Kombination aus Laufband und Arbeitstisch mit rutschfester Ablage. Damit eignet sich das skandika-Gerät ideal für Arbeitszimmer oder Büro. Besonders pfiffig: Mit wenigen Handgriffen wird der Alleskönner zu Tisch oder Sideboard umgebaut und glänzt als schickes Möbelstück. Zum Blickfang wird das Home Run mit seiner Hochglanz-Optik im iPad-Stil. In der Kombination aus Weiß und Bordeaux-Rot oder Anthrazit fügt sich die edle Klavierlack-Oberfläche stilsicher in das moderne Wohnambiente. Die hochwertige Verarbeitung sowie die Lüftungsmechanismen des Motors garantieren Qualität und Langlebigkeit.
Die Urteilsbegründung der Red Dot-Jury: „Sport treiben und dabei lesen oder arbeiten – mit diesem Doppelnutzen präsentiert sich das Laufband Home Run als zeitgemäß und zugleich edel gestaltetes Lifestyle-Produkt.“

Office Bike: Sitzen kann so gesund sein
Kalorienverbrennen im Sitzen – das ermöglicht das Office Bike von skandika. Es ist gleichzeitig Sitzmöbel und Trainingsgerät und lässt sich wie ein Barhocker mit Sattel und Pedalen nutzen. Für eine gute und entspannte Haltung auf dem Bike sorgt der breite Sitz. Der modische Heimtrainer ist in rot-weißer und anthrazit-weißer Klavierlack-Optik erhältlich und ist damit ein echter Eyecatcher. Dank der praktischen Rollen lässt sich das Office Bike bequem verschieben. Ideal eignet sich das 1,20m hohe Office Bike zum entspannten Treten an höhenverstellbaren Schreibtischen, hier wird das Training schnell zur Nebensache.
Die Urteilsbegründung der Red Dot-Jury: „Das Office Bike beeindruckt mit seiner organischen Formgebung, die es zu Hause oder bei der Arbeit zu einem attraktiven wie vielseitig nutzbaren Sportgerät macht.“